top of page

Eine neue Fähigkeit erlernen



Oft im Leben, wollen wir alles so schnell wie möglich schaffen. Wenn es aber um das Erlernen einer neuen Fähigkeit geht, ist es nicht die beste Vorgehensweise.


Unser Kurzzeitgedächtnis kann keine Fähigkeit lange genug speichern, sodass wir sie als erlernt zählen können. Ehrlich gesagt, fühlt es sich manchmal so an aber damit täuschen wir uns selbst.


Nehmen wir zum Beispiel diesen Beitrag hier. Mein zweiter Blogeintrag von hoffentlich künftig vielen. Am liebsten würde ich ihn mit der ganzen Welt teilen (was ich in gewisser Weise ja auch mache :D) aber er wird mich nicht zum Blogger machen. Was mich immer mehr dazu machen kann ist, wenn ich immer wieder, in regelmäßigen Abständen etwas für den Blog schreibe:

  • Jedes Mal, wenn ich an einem Beitrag arbeite oder mir ein Thema überlege, zu welchem ich bloggen kann werde ich immer mehr zu einem Blogger.

  • Jedes Mal, wenn ich mich mit einer Matheaufgabe auseinandersetze oder ein neues mathematisches Konzept lerne, werde ich immer mehr zum Mathematiker.

  • Jede weitere gute Tat, macht mich immer mehr zum besseren Menschen.

Das kann aber auch in einer anderen Richtung gehen:

  • Mit jeder weiteren Zigarette, die ich rauche werde ich immer mehr zum Raucher usw.


Sehr oft definieren wir uns also durch unsere Taten: das was wir tun ist das, was uns ausmacht.

Wenn wir also eine neue Fähigkeit lernen wollen, dann lohnt es sich zu fragen "Wenn ich diese Fähigkeit hätte, als was würde ich mich dann identifizieren?" und davon ausgehend, das zu tun, was euer neues "Ich" in seiner Identität machen würde.


Wenn ich Beispielsweise die Fähigkeit erlernen möchte gute Fotos zu machen, stelle ich mir ebendiese Frage und sobald ich mich als Fotograf identifiziert habe, fange ich an Fotos zu machen.


Durch die persönliche Zuweisung der neuen Identität erschaffen wir eine gewisse Verantwortung uns gegenüber, die uns dazu bringt so zu handeln, dass unsere neue Fähigkeit – passend zur neuen Identität – verbessert wird, weil wir nicht im Zwiespalt mit unserem Ego sein wollen, weil unsere Persönlichkeit individuell, nicht teilbar ist.


Also:

Welche Fähigkeit wolltest Du schon immer erlernen?

Wenn Du sie beherrschen würdest, als was würdest Du Dich bezeichnen?

Mit welcher Handlung könntest Du Deine neue Identität am besten bestätigen?


Kommentier, wenn Du magst, damit auch andere Inspiration finden können ;)




66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page